FANDOM


Die Sims 2: Haustiere
HaustierePC.jpg
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Veröffentlichung: 19.10.2006
Plattform(en): Mac OS X, Windows

Die Sims 2: Haustiere (engl.: "Pets") ist das vierte Sims 2-Erweiterungspack und erschien am 19.10.2006 in Deutschland. Es ist eine thematische Neuauflage des Sims 1-Erweiterungspacks "Tierisch gut drauf" und ist das erste Erweiterungspack, das anstatt auf CD-ROM auf einer DVD ausgeliefert wurde. Zudem ist "Haustiere" bis heute die einzige Erweiterungspack-Thematik, die auch für diverse Konsolen umgesetzt wurde.

ThematikBearbeiten

Thematisch ist "Haustiere" praktisch das Sims 2-Gegenstück zum Sims 1-Erweiterungspack "Tierisch gut drauf". Wie bei diesem geht es auch hier primär um die Sims und ihre vierbeinigen Freunde. Wieder liegt der Schwerpunkt vor allem bei Hunden und Katzen, es gibt jedoch wieder weitere kleinere Tiere wie z.B. Fische oder Vögel. Neu ist, dass sich die Tiere genauso wie auch die Sims selbst fortpflanzen können, es kann sogar gezielt gezüchtet werden. Die Tiere können sogar eigene Karrieren haben und so die Familienkasse zusätzlich aufbessern.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki