FANDOM


Die Sims: Hokus Pokus
Hokuspokus
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Veröffentlichung: 30.10.2003
Plattform(en): Mac OS X, Windows

Hokus Pokus (engl.: Makin' Magic) ist das siebte und letzte Die Sims-Erweiterungspack und erschien am 30.10.2003 in Deutschland. Die Thematik des Erweiterungspacks wurde später teilweise für das Die Sims 2-Erweiterungspack Apartment-Leben wieder aufgegriffen.

ThematikBearbeiten

Dieses letzte Erweiterungspack für Die Sims 1 lässt die Sims zu magisch begabten Wesen werden. Sie können verschiedene Zaubersprüche erlernen, die ihnen den Alltag erleichtern (aber auch erschweren) können - hierfür müssen sie bestimmte Zutaten zusammensuchen. Eine letzte neue Nachbarschaftserweiterung, die Stadt der Magie, wird mitgeliefert. Hier gibt es viele magische Gemeinschaftsgrundstücke, aber auch Wohngrundstücke, die nur mit MagiMünzen gekauft werden können. Neu sind ebenfalls z.B. magische Duelle, ein Brotbackofen, ein Skelett-Hausmädchen und eine Nektar-Presse.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki