Fandom

Sims-Wiki

Veronaville

560Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Veronaville
Sims 2 klein.png
Quartier116.jpg
Name: Veronaville
Spiel(e): Die Sims 2

Veronaville ist eine der drei Standard-Nachbarschaften in Die Sims 2. Der Name der Stadt basiert auf das italienische Verona, dem Schauplatz des Dramas Romeo und Julia von William Shakespeare. Generell unterscheidet sich diese Nachbarschaft von den restlichen, da die meisten Sims, ob lebend oder nicht, an fiktive Charaktere aus dessen Werken angelehnt sind, und die Storyline am Anfang des Spiels ist klar an Romeo und Julia angelehnt. In der deutschen Version nicht, aber in dem englischsprachigen Original sind auch die Namen von Straßen und Gemeinschaftsgrundstücken eine Hommage an Shakespeare, da sie sich an seiner Geburtsstadt Stratford-upon-Avon orientieren.

AufbauBearbeiten

Veronaville unterteilt sich in zwei Teile: dem "englischen" Teil, welcher durch Fachwerkhäuser geprägt ist, in ihm residieren die Familien Kappe und Sommertraum und den "italienischen Teil", in dem italienische Villen stehen, hier wohnt Familie Monti. Auch dies ist eine Anspielung, denn beinahe alle Stücke von Shakespeare finden in seiner englischen Heimat oder in Italien statt.

Der "englische" Teil macht einen Großteil der bewohnbaren Fläche aus. Neben einigen größeren Häusern mit verhältnismäßig großer Gartenfläche gibt es auch viele kleinere Häuser, von denen einige auch identisch sind. Alle Häuser in diesem Teil des Ortes haben starke Ähnlichkeiten mit den klassischen englischen Tudorhäusern vorzuweisen.

Der "italienische" Teil der Stadt ist nur sehr begrenzt vorzufinden. Er beinhaltet nur drei Häuser, die in einem klassischen italienischen Stil gebaut sind, sowie ein merkwürdiges Grundstück, welches nur eine Art Getreidesilo enthält.

Die beiden "Bezirke" der Stadt werden voneinander durch einen unbenannten Fluss getrennt.

Familien Bearbeiten

Von den Familien her gesehen ist Veronaville in mehreren Aspekten einzigartig. Zwar sind zu Spielbeginn nur drei Familien vorhanden, doch alleine zwei von diesen haben so derart viele Mitglieder, dass es den Überfluss an Familien in anderen Orten kompensiert.

In den Familienstammbäumen ist zu sehen, dass auffällig viele Vorfahren der zu Spielbeginn lebenden Sims im Erwachsenenalter starben. Dies könnte zwar eine Anspielung auf die geringe Lebenserwartung zu Shakespeares Zeiten sein, ist jedoch umstritten da alle Sims der 1.Generation als Knacker dahinschieden.

Eine weitere Besonderheit ist, dass die Familien Kappe und Sommertraum matrilinear sind, das heißt dass im Falle einer Hochzeit der Mann den Nachnamen der Frau annimmt und nicht umgekehrt.

Familie Kappe Bearbeiten

...ist die größte Familie im Die Sims 2, Erweiterungspacks miteingerechnet. Am Anfang des Spiels beinhaltet deren Stammbaum 42 Sims, wovon 13 zu Spielbeginn noch am Leben sind. Der Name der Familie ist eine deutliche Anspielung auf die Capulets, die Familie von Julia aus dem bereits erwähnten Drama.

Zu Spielbeginn ist die Familie in drei Blöcke geteilt, von denen sich zwei in der Ablagefläche für Familien befinden.

Die wichtigsten Sims für die Story leben bereits zu Spielbeginn im sogenannten "Herrenhaus Kappe", welches sich ganz außen im "englischen" Teil des Ortes befindet. Dieses Grundstück ist eines der größten im gesamten Spiel, und hat ähnlich wie das Haus der Grusels in Schönsichtingen einen privaten Friedhof.

Die Kappes gehen alle zurück auf Kontessa Kappe, die zu Spielbeginn bereits dem Alterstod erlegen ist und deren Urne im Haus ausgestellt ist. Diese hatte in ihrer Jugendzeit eine Beziehung mit Patrizio Monti, die durch einen gescheiterten Geschäftsdeal endete und zu ihrer Ehe mit dem früheren Kay Thor führte, der zu Spielbeginn das Familienoberhaupt darstellt.

Die anderen "Blöcke" beinhalten zum einen deren Kinder Kent und Rita mit ihrem Mann Erich, sowie die älteste Tochter Gerda mit Mann Albert und den vier Kindern Miranda, Hans, Desdemona und Elvira.

Die übliche Augenfarbe der Familie ist grau, wobei andere Farben wie grün eher von angeheirateten Sims stammen.

Famile Monti Bearbeiten

...ist die zweitgrößte Familie im Spiel. Deren Stammbaum beinhaltet 35 Sims, von denen zu Spielbeginn nur 8 spielbar sind. Deren Name ist eine Anspielung auf die Familie Montague von Romeo im Theaterstück. Auch diese Familie ist zu Spielbeginn in drei Blöcke geteilt.

Die wichtigsten Sims aus dieser Familie leben auf der Monty Ranch, einem Grundstück mit weniger Gartenfläche, Wohnfläche und Einrichtung als die Villa der gegnerischen Familie. Auf diesem Grundstück leben die Familiengründer Patrizio und Isabella Monti sowie deren zwei ältesten Enkelkinder Victorio und Romeo. Zwar gibt es auf diesem Grundstück keinen Privatfriedhof wie bei den Kappes, aber im Inneren des Hauses befinden sich die Urnen von Claudio und Olivia, den Eltern der beiden Teenager, die beide verhungerten.

Die anderen "Blöcke" der Familie beinhalten deren Sohn, den Witwer Antonio mit seinen Zwillingskindern Beatrice und Benedikt, sowie die alleinlebende Bianca, die das jüngste Kind ist.

Familie Sommertraum Bearbeiten

Diese Familie, deren Name ganz klar eine Anspielung auf Ein Mittsommernachtstraum von Shakespeare ist, spielt im Geschehen der Nachbarschaft nur eine geringe Rolle. Sie leben im "englischen" Teil von Veronaville in dem Haus mit der vielleicht größten Wohnfläche. Die Familie besteht aus den Eltern, dem dunkelhäutigen Norbert und der hellhäutigen Titania, sowie den adoptierten Kindern Piet und Andrea. Die Familie hat die Erscheinung von Elfen, welche in dem genannten Theaterstück eine wesentliche Rolle spielen.

GemeinschaftsgrundstückeBearbeiten

Man kann beliebig Grundstücke erstellen. Anfangs sind allerdings bereits einige verfügbar:

  • Pentermeterallee 5
  • Globusstrasse
  • Einkaufsstraße Augweid
  • Marktplatz von Veronaville

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki